DE / EN
Kamerastabilisierung

DJI Osmo Gimbal und Kamera

Das Objektiv mit Festbrennweite hat einen Bildwinkel von 94° und zeichnet sich durch klare und scharfe Bilder mit minimaler Verzerrung aus. Bei Verwendung mit der DJI GO App erhalten Sie Zugriff auf intelligente Aufnahmemodi wie Automatic Panorama und Zeitraffer.

4K UND MEHR

Das neue Objektiv mit 9 Elementen erfassr überall klare, scharfe Bilder. Die Entwiklung des kleinen, leichten Objektivs war nicht einfach, mit ihm können Sie Videos mit bis zu 4Kp30 oder 1080p60 produzieren und gestochen scharfe, klare Fotos mit 12 Megapixel schießen.

HOCHENTWICKELTER GIMBAL

Mit der bewährten 3-Achsen-Kamerastabilierungstechnologie von DJI verhindert der Gimbal im Vergleich zu herkömmlichen Handheld-Geräten jegliche Verwacklungen auf einfache Art und Weise. Auch unter extremen Bedingungen bietet der Osmo so stabile Videoaufnahmen. Der Gimbal hält mit Hilfe von Sensoren und fortschrittlichen Algorithmen die Kamera perfekt stabil, egal wie Sie sich bewegen.
Diese hohe Präzision ist nur möglich durch die Verwendung eines ultra-schnellen, maßgeschneiderten Prozessors. Die hohe Rechengeschwindigkeit ermöglicht den Ausgleich von Bewegung und Neigung in Echtzeit. Der Prozessor steuert die Motoren dabei auf drei Achsen.
Video: Ultra HD 4K@30fps, oder 1080p@120fps, Foto: 12 Megapixel Auflösung, Sensor: 1/2.3" CMOS, Objektiv: 9 Elemente in 9 Gruppen, darunter zwei asphärische Elemente, 94° Weitwinkel FOV, Minimale Verzeichnung, auswechselbare ND- und UV-Filter